Archiv des Autors: Rolandomio Travel

Über Rolandomio Travel

Follow me on my Camino! It is the journey that counts, not the destination! Travel around the world with me!

Rolandomio’s Hotelempfehlungen für „müde“ Pilger in Santiago de Compostela

Liebe Pilgerfreunde, seid ihr müde und möchtet ihr euren Jakobsweg in Santiago de Compostela noch ausklingen lassen; dann könnten euch meine Hotelempfehlungen als Entscheidungshilfe bei der Wahl einer Unterkunft nützlich sein.

Meine Auswahlkriterien für diese Empfehlungsliste basieren auf Erfahrungen und Feedback vieler Pilger, Ratings und Bewertungen in Sozialen Medien und selbstverständlich meine ganz persönlichen Präferenzen und Bewertungskriterien, wie ein gutes Bett, Sauberkeit, gute Lage, Freundlichkeit des Hotelpersonals sowie ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Meine Hotelauswahl ist jedoch subjektiv und viele der hier nicht gelisteten Hotels sind ebenfalls ausgezeichnet und können über meine FB Seite, bei Booking.com, gebucht werden.

Rolandomio’s Hotelempfehlungen für «müde Pilger» in Santiago de Compostela

Buen Camino!          

JETZT BUCHEN mit einem CLICK – Book Now

            

 bookingcombanner

Kategorien: Jakobsweg | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Travel Tips – Packing

 

Kategorien: Business Trip | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Mittelalterfest in Santiago de Compostela

Nach einer langen und anstrengenden Pilgerreise, im Monat Oktober, durfte ich in Santiago de Compostela ein grosses Mittelalterfest erleben.Ich wurde in das 16. Jahrhundert zurückkatapultiert mit Marktständen und Spielen aus der damaligen Zeit.

Medievel times in Santiago de Compostela in Spain.

Kategorien: Jakobsweg, Uncategorized, Weltreisen | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Packliste für den St. Jakobsweg 2015 (8 kg)

Meine Packliste für den St. Jakobsweg 2015 (8 kg)

Kleidung: 3 x Unterhosen; 3 x Wandersocken; 2 x Laufshirt mit Kunstfasern; T-Shirt (kurzärmlig); kurzes Hemd; 2 x Trekkinghose; 2 x Gürtel; Pijamahose mit zweitem T-Shirt zum schlafen; Badehose; Fliessjacke; Wind/Regenjacke; Käppi gegen Sonne; Sonnenbrille; Ecco-Laufschuhe; Trekking-Schuhe; 2 x Regenschutz (zum einmaligen Gebrauch) im Rucksack; Unterleibchen

Ausrüstung: Rucksack; Schwarze Tasche für Dokumente; Schlafsack; Taschenlampe; Taschenmesser; Hand-Waschmittel;   3 bis  5 Wäscheklammern; Toilettenartikel (Necessaire); Sonnencrème; Hirschtalg (täglich Füsse einreiben); Oropax und Schlafblende zum schlafen in der Herberge; Beutel zum sortieren im Rucksack

Sonstiges: Ein Teleskopstock; Luftmatratze für Schlafsack; Wärmefolie; Notizpapier; Kugelschreiber; Handy; Ladegerät; Schnur; Gabel; Löffel; Messer (alles Plastik); Teller; Handtuch; Tempotücher (Toilettenpapier)

Geld & Papiere: Pilgerpass; Bargeld; Travel Cash Card; Credit Card; Versicherung-Krankenkarte; ID und Pass

Kategorien: Jakobsweg Packliste | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Sonnenuntergänge in der Schweiz

Solltest Du irgend einmal die Schweiz oder den Kanton Zug besuchen, warte bis Sonnenuntergang und Du wirst mir zustimmen, dass Du hier am Zugersee die schönsten Sonnenuntergänge in der Schweiz erleben dürftest. 

Experience the most beautiful sunsets in Switzerland in the town of Zug at the lake of Zug.

Kategorien: Switzerland, Weltreisen | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jakobsweg über den Zürichsee

Auf der Südseite vom Bahnhof Rapperswil führt ein hölzerner Pilgersteg über den Zürichsee. Das Ziel der Jakobspilger ist das Kloster Einsiedeln. Vor 16 Jahren wurde dieser ursprünglich im Jahr 1358 erbaute Steg nachgebaut. Der Steg ist ca. 850 Meter lang und offenbart dem Pilger eine wunderbare Weitsicht über den Zürichsee. Ein unvergesslicher Abschnitt auf dem Jakobsweg durch die Schweiz.

On the south side of Rapperswil train station, a wooden pilgrimage bridge takes you across the lake of Zurich. The Goal of the Pilgrims is the monestary Einsiedeln. 16 years ago, this bridge which was originally built in 1358, had been restored. The footbridge is about 850 meters long and reaveals the pilgrims a wonderful far-sighted view over the lake of Zurich. An unforgettable section on the Way of St. James through Switzerland.

SAMSUNG

Wooden Bridge crossing the Lake of Zurich

Kategorien: Jakobsweg | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Schwybogen“ excellent Fish Resaurant – lake of Lucerne

Gestern entdeckte ich ein ausgezeichnetes Fischrestaurant am Vierwaldstättersee in der Schweiz. Das Restaurant „Schwybogen“ liegt am Ufer des Vierwaldstättersees in Volligen-Seelisberg. Es wird erreicht mit dem Boot bis zur Anlegestelle des Restaurants, oder Kursschiff bis zur Station Treib und dann 40 Minuten zu Fuss über einen Wanderweg. Mit dem Auto fährt man auf einer kurvenreichen und engen Strasse bis etwa 1 km zum Parkplatz des Restaurants; von dort geht’s dann ebenfalls zu Fuss weiter (ca. 20 Minuten bis zum Restaurant). Also, solltest Du deinen Urlaub in oder um Luzern verbringen, kann ich dieses Restaurant wärmstens empfehlen! Das Restaurant ist geöffnet vom April bis September.

Schwybogen Fish Restaurant

Schwybogen Fish Restaurant

Yesterday, I discovered an excellent Fish Restaurant at the lake of Lucerne Switzerland. The Restaurant „Schwybogen“ in Volligen-Seelisberg can be reached by private boat or by a regular passenger boat (get off at station Treib and walk then about 40 minutes to the Schwybogen). Finally, you can drive from Seelisberg down to Volligen and park your car about 1km before the Restaurant (from there it is about a 20 minute walk). So, should you spend your holidays in or around Lucerne, this Restaurant is a must on your “do list” J The Restaurant is open from April to September.

Visit the Website: www.schwybogen.ch

Kategorien: Switzerland, Weltreisen | Schlagwörter: , , , | Ein Kommentar

ETAR – Bulgarien (Open-air Museum)

„Etar“ ist ein architektonischer und ethnographischer Komplex im Süden (ca. 8 km) der Stadt Gabrovo, Bulgarien. Ähnlich wie das Freilichtmuseum Ballenberg in der Schweiz, sind alle Objekte (Häuser, Mühle, Handwerker, ein türkisches Kaffeehaus, usw) in Aktion. Eine Grillade und ein exzellenter Wein im typisch bulgarischen Restaurant („Mechana“) runden den Besuch ab.

Für mehr Informationen: www.etar.org

 

Etar

Etar

„Etar“ is an architectural and ethnographic complex in the south (about 8 km) of the town of Gabrovo, Bulgaria. Similar to the Ballenberg in Switzerland, are all objects (houses, mill, craftsmen, Turkish coffee, etc) in action. A Grillade and an excellent Bulgarian wine in the typical Bulgarian restaurant (“Mechana”) round off the visit.

For more information: www.etar.org

Kategorien: Bulgarien, Weltreisen | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zug: eine kleine Stadt in der Schweiz

Heute morgen schlenderte ich durch die liebliche Stadt Zug, Hauptstadt von einem der kleinsten Kantone in der Schweiz. Ich habe das schöne Wetter genossen und die Ruhe des Sees auf mich einwirken lassen. Zug ist eine Perle in der Zentralschweiz und ideal für einen erholsamen Kurzurlaub oder längere Ferien. Die Stadt bietet eine breite Palette von kulturellen Aktivitäten, Wandern, Segeln, ausgezeichnete Restaurants und vieles mehr. Viel Spass!

Wenn Du mehr über die Möglichkeiten die Dir diese Stadt bietet wissen möchtest, lass es mich wissen.

In the early morning, I strolled through the lovely town of Zug, capital of one of the smallest cantons in Switzerland. I enjoyed the beautiful weather and the tranquility of the lake. Zug is a pearl in Central-Switzerland and ideal destination for a relaxing short break or even a longer holiday. It offers a wide range of cultural activities, walking, watersports, excellent restaurants and much more. Have Fun!

Please let me know, if you would like to get further Information about the possibilities in Zug.

Kategorien: Switzerland, Weltreisen | Schlagwörter: , | 5 Kommentare

Biennale Venedig – Gelegenheit für eine Städtereise

Gegenwärtig findet die 56. Biennale in Venedig statt (la Biennale di Venezia). Besuchen könnt ihr diesen „Kunstevent“ noch bis zum 22. November 2015. Ich finde das wäre eine ausgezeichnete Gelegenheit wieder einmal das wunderschöne Venedig zu besuchen. Mein Tipp: Nimm am Bahnhof ‚Venezia Santa Lucia‘ ein Vaporetto (Wasserbus) nach Zattere. Ich finde die Stadt hier weniger hektisch und die Hotels sind auch noch günstiger als auf der Seite der Piazza San Marco. Ab Zattere hast Du exzellente Verbindungen mit dem Vaporetto; und ab hier verkehrt ebenfalls regelmässig ein Boot vom und zum Flughafen.

Currently, the 56th Biennale takes place in Venice (la Biennale di Venezia); you can visit this „Art Event“ until November 22, 2015. I think, it would be an excellent opportunity to visit the beautiful city of Venice. My tip: take the Vaporetto (water bus) from the railway station Venezia Santa Lucia and get-off at the Zattere boat dock. In my opinion, the city on this side is not so hectic and the hotels are also less expensive than around the Piazza San Marco. From Zattere, you have excellent connections with the Vaporetto; and a boat circulates regularly between Zattere and the airport.

Kategorien: Venedig | Schlagwörter: | 4 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: